Western & Rodeo-Club Hümmling e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Line Dance

Hot Fire Boots


Linedance
Das heißt: Spaß am Tanzen, zu modernen Country-Rhythmen, in einer geselligen Gruppe mit netten Leuten, Frauen und Männer, " Jung und Alt ".

Linedance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer und Tänzerinnen ohne Tanzpartner in Reihen vor- und nebeneinander tanzen. Damit bildet  Linedance das Gegenstück zu den bekannten  Formen des Paartanzes.
Linedance entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts hauptsächlich in den USA, teilweise aus dem Showtanz.
Die Tänze sind passend zum Musiktitel/ Song choreografiert.
Die Musik besteht meist aus Country und Pop, jedoch sind inzwischen auch andere Kategorien dazu gekommen, wie z.B. Rock und Klassik. So entwickelt sich Linedance ständig weiter, parallel zur Entwicklung der Musik.
In Deutschland ist Linedance als Freizeitsport seit 2002 anerkannt.
Linedance ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Körper und Geist in Schwung zu halten. Alle Elemente der allgeimen Fitness - Kraft, Bewegung Ausdauer und Koordination - werden beim Linedance trainiert.
Neue Mitglieder oder Interessenten sind bei uns jederzeit willkommen. Selbstverständlich auch ganz ohne Vorkenntnisse oder Tanzerfahrung. Einfach einmal "reinschnuppern" und uns kennenlernen!
              
Hot Fire Boots in Aktion auf der "Werlter Woche 2018"
Zurück zum Seiteninhalt